/ Akzeptanzstellen-Netzwerk wächst weiter

Akzeptanzstellen-Netzwerk wächst weiter

Im Dezember 2021 ging der neue heimatschatz Giessen-Gutschein der Distama an den Start und kann seitdem als voller Erfolg verbucht werden. Der Gutschein überzeugt von Monat zu Monat mehr und mehr Menschen aus Gießen und der Region sowie Arbeitgeber, die die Guthabenkarte als regelmäßigen, steuerfreien Sachbezug an ihre Belegschaft ausgeben.

Mittlerweile können die Gutscheine bei 80 Akzeptanzstellen eingelöst werden – und wöchentlich kommen weitere dazu. Darunter sind zahlreiche Branchen vertreten: Von A wie Automobilpflege über E wie Eiscafé oder P wie Physiotherapeut bis Z wie Zweiradladen. Gutscheine im Wert von rund 65.000 Euro wurden in den vergangenen Monaten bereits verkauft. Geld, das dazu beiträgt, die Kaufkraft vor Ort zu stärken. Ein Thema, das gerade angesichts steigender Inflation, sinkender Kaufkraft und zunehmender Sparbemühungen in der Bevölkerung an Bedeutung gewinnt. Denn wer den Gutschein verschenkt, unterstützt nicht nur die heimischen Gewerbetreibenden, sondern auch den Beschenkten: Der kann sich damit vielleicht das leisten, wofür er gerade eigentlich kein Geld ausgeben will. Aber auch Güter des täglichen Bedarfs können mit dem heimatschatz Giessen-Gutschein erworben werden.

Das ideale Geschenk

Wer selbst einen heimatschatz Giessen-Gutschein verschenken will, kann ihn im Scheckkartenformat bei einer von 14 Verkaufsstellen vor Ort erwerben oder auf https://heimatschatz-giessen.de bestellen bzw. aufladen. Hier finden Interessierte darüber hinaus viele weitere Informationen – zum Beispiel alle Teilnehmer, Details zum Arbeitgebergutschein oder Antworten auf häufig gestellte Fragen von Kunden. Alle Akzeptanz- und Verkaufsstellen sowie eine Guthabenabfrage gibt es auch in der Giessen App in der Rubrik „heimatschatz“.

Weitere Blogbeiträge

by Sabine Köhler-Lindig

05.12.2022

Was macht eine Stadt der Zukunft aus? Was bedeutet eigentlich Smart City? Und welche Rolle spielt bei all dem das Thema "Daten"? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekamen die Besucher des 6. Hessischen Innovationskongresses (HIK) am Ausstellungsstand der Distama in Wiesbaden. ...

by Sabine Köhler-Lindig

15.11.2022

NE.RD – Nachhaltig entwickeln. Revolutionär denken. Unter diesem Motto findet am 30. November 2022 im RheinMain CongressCenter (RMCC) Wiesbaden der 6. Hessische Innovationskongress statt....